Ich begrüße Sie in meinem Fahrradschuppen in Groß Düben

Wenn Sie Nostalgie-Fan sind und sich für alte Technik begeistern können, dann sind Sie bei mir richtig. Der Fahrradschuppen wurde in den alten Gemäuern der Grube "Sophie" eingerichtet. Die Grube befindet sich im Gebiet des Muskauer Faltenbogens. Sie gehörte dem Grafen von Arnim und wurde von 1929 - 1946 ausgebeutet. Von 1946 - 1956 diente sie noch als Notkohlengrube für Groß Düben.
Alle im Fahrradschuppen ausgestellten Gegenstände und Geräte wurden von mir selbst mit großem zeitlichen und handwerklichen Aufwand bis ins kleinste Detail restauriert. Lassen Sie sich von mir entführen in längst vergangene Zeiten.

Nutzen Sie die historischen Fahrrädern für eine gesellige Ausfahrt mit Ihren Freunden, Kollegen oder Bekannten in unsere schöne Umgebung. Ein asphaltierter Radweg beginnt direkt am Fahrradschuppen. Auf den folgenden Seiten möchte ich Ihnen weitere Informationen und Tipps für eine inhalts- und erlebnisreiche Radtour geben.
 
Sie sind Besucher   Besucherzaehler  auf meiner Seite.
Vielen Dank !